Führen Sie den Funktions-Check in dem Netzwerk und von dem Arbeitsplatz durch, von dem aus Sie auch das Event besuchen möchten.

Suchen Sie sich dann einen Kollegen.
Öffnen Sie jeder mit einem separaten Endgerät den Link https://app.vystem.io/test.

Der erste Kollege startet dort die Videokonferenz. Anschließend wird diesem Kollegen ein Code angezeigt. Diesen gibt er an den zweiten Kollegen weiter, der diesen in das Codefeld einträgt und mit „Teilnehmen“ bestätigt. Beide Kollegen werden in den gleichen Testraum weitergeleitet. Dort können Sie alle Funktionen (Chat, Ton, Kamera) testen.

Sollten Sie alleine sein, können Sie den Funktions-Check auch ohne eine weitere Person durchführen: Klicken Sie auf https://app.vystem.io/test. Aktivieren Sie die Checkbox „Technikcheck durchführen“ und klicken Sie auf den Button „Videokonferenz erstellen“ und im Anschluss auf „Teilnehmen“. Die Frage nach dem Code können Sie in diesem Fall ignorieren. Als nächstes werden Ton, Mikrofon, Kamera, Netzwerk und Internetverbindung geprüft. Nach erfolgreicher Durchführung erscheint am Ende die Meldung „Ihr System erfüllt alle Voraussetzungen für vystem!“. Treten Sie im Anschluss dem Meeting bei - erscheint unten rechts ein Bild von Ihnen, funktioniert die Software in Ihrem Umfeld einwandfrei.


Sollte etwas nicht funktionieren, überprüfen Sie Ihre Einstellungen bzw. Anschlüsse oder Hardware (siehe auch Technik-Check). Wenn alles funktioniert hat, treffen sich beide Kollegen im Meetingraum und können ein 1:1 Videochat-Beratungsgespräch führen.

War diese Antwort hilfreich für Sie?